Startseite
  Über...
  Archiv
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   myriadenmosaik
Letztes Feedback



http://myblog.de/chasca-coyllur

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin ein Arsch

Wenn du in meine Augen schaust, funkeln hundert Sterne in Deinen,  ich kenne diesen verzückten Blick. Du bist verliebt in mich. Unverkennbar.

Ich bin ein Arsch.

Ich liebe dich nicht.

Habe vergessen wie sich das anfühlt.

Ich bin einsam, das ist alles. Was habe ich schon.  Mir gefällt Deine Aufmerksamkeit.

Wann ich dir das sage, ich weiß nicht. Schlechtes Gewissen, ja schon!

Eine alte Frau schaute in ihre Karten, Chaos sah sie und die große Liebe. Im Juni sagte sie. Sie hattest recht, im Juni fragtest du mich. Doch du bist nicht Der, den mein Herz sich ersehnt.

Getrunken habe ich, meine Sinne sind vernebelt. Doch eins bleibt, ich bin ein Arsch.

 

5.3.14 00:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Krähkäfer (14.9.09 00:38)
Das ist schön und gleichzeitig so traurig.


zillie / Website (14.9.09 00:52)
Die Liebe kommt auf verschiedenen Wegen daher... , manchmal explosionsartig und mitreißend, dann auch wieder sich langsam anschleichend und zart.
Genieß doch erst mal die Aufmerksamkeit und Nähe. Klingt so, als könne sie Dir gut tun. Was draus wird, bleibt abzuwarten, kein Grund für ein schlechtes Gewissen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung